Hautinstitut Lüneburg

Naturkosmetik

Vorteile von Naturkosmetik

Viele herkömmliche Kosmetikprodukte enthalten kritische Inhaltsstoffe, wie Mineralöle, Silikone, Konservierungs- und Duftstoffe. Sind Mineralöle oder Silikone in hoher Konzentration in einer Creme oder einem Make-up, bilden sie einen undurchlässigen Film auf der Haut, der die Eigenregeneration der Haut behindern kann. Konservierungs- und Duftstoffe zählen zu den häufigsten Allergieauslösern. Zwar müssen die Inhaltsstoffe auf jedem Kosmetikprodukt angegeben werden, doch versteht kaum ein Verbraucher die Inhaltsstoffbezeichnungen aus der sogenannten INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients). Mineralöle verbergen sich hinter Bezeichnungen wie Paraffinum Liquidum, Petrolatum oder Cera Microcristallina. Zu den Silikonen gehören z. B. Dimethicone und Cyclopentasiloxane.

Bei zertifizierten Naturkosmetik-Produkten kann sich der Verbraucher sicher sein, dass bestimmte Inhaltsstoffe nicht verwendet werden. So sind z. B. Mineralöle und Silikone nicht zugelassen, ebenso sogenannten PEG-Verbindungen (Polyethylenglykole), die z. B. als Emulgatoren oder Tenside in herkömmlicher Kosmetik eingesetzt werden. Auch dürfen nur bestimmte Konservierungsstoffe verwendet werden. Bekannte Naturkosmetik-Labels sind z. B. NaTrue, BDIH und EcoCert.

Die Naturkosmetik Pinus Vital

Wir führen in unserem Institut die NaTrue zertifizierte Naturkosmetik-Serie Pinus Vital der Firma Wilms aus Melle in Nordrhein-Westfalen. Diese Serie ist besonders für sensible Haut geeignet, da sie den sogenannten Kiefernkernholzextrakt enthält. Dieser Extrakt wirkt stärkend auf die Hautbarriere. Er wirkt beruhigend, entzündungshemmend und lindert Juckreiz. Wir führen von Pinus Vital Haar- und Körperpflegeprodukte. Das Shampoo reinigt das Haar mit milden Tensiden und ist auch ideal bei irritierter Kopfhaut. Es kann durch eine Spülung ergänzt werden. Das Pinus Vital Hautspray wirkt beruhigend auf die Haut und lindert Juckreiz. Es fettet nicht, so dass es auch auf der Kopfhaut eingesetzt werden kann. Es eignet sich ebenso gut zur Linderung der Beschwerden bei Sonnenbrand oder Insektenstichen. Außerdem führen wir von Pinus Vital Körperlotion, Hautgel (angenehm nach dem Sonnenbad), Körpergel mit Arnica (ideal nach dem Sport), Lippenpflege und Duschgel sowie Zahnpasta ohne Fluor und Mundspülöl. Zusätzlich gibt es die Pinus Mineral Zahnpasta mit einer patentierten Mineralformel zur Stärkung des Zahnschmelzes ohne Fluor (aufgrund des Mineral-Komplexes keine Naturkosmetik).

Dermatologische Kosmetik

Für die Gesichtspflege empfehlen wir die Kosmetikserie dermaviduals®. Wir verwenden diese Serie auch in unseren Kosmetikbehandlungen. Es handelt sich dabei nicht um zertifizierte Naturkosmetik sondern um eine dermatologische Kosmetik. Diese Serie enthält wie Naturkosmetik keine Mineralöle, Silikone und PEGs, zusätzlich aber auch keine Konservierungsstoffe und keine Duftstoffe, da diese Allergien auslösen können. Außerdem enthält dermaviduals® die sogenannte DMS® und ist modular aufgebaut, so dass sie individuell an das jeweilige Hautbild angepasst werden kann. Näheres erfahres Sie unter der Rubrik "Dermatologische Kosmetik dermaviduals®".